Betty Bossi: von Hand geflochten und frisch gebacken

Betty Bossi und Marché Restaurants Schweiz AG gehen eine neue Kooperation ein und lancieren mit «Zopf & Zöpfli» ein neues Konzept für die Schnellverpflegung an Standorten mit hoher Passantenfrequenz. Wie der Name bereits sagt, besteht das Angebot aus Zopf in verschiedensten Variationen und Grössen. Der erste Verkaufspunkt von Zopf & Zöpfli wird am 23. September 2016 im Bahnhof Bern eröffnet.

SNK hat den Entwicklungsprozess von der ersten Idee über die Pitch-Präsentation bei den SBB bis hin zur Ausführung begleitet. Dabei galt es insbesondere, ein Absenderverhalten und Erscheinungsbild zu entwickeln, das auf zeitgemässe Art und Weise an die Heritage von Betty Bossi anknüpft. SNK gestaltete dazu das «Zopf & Zöpfli»-Label, definierte Farbkonzept und Typografie und zeichnete für die Umsetzung auf Verpackungen, Kaffeebechern, Servietten etc. verantwortlich.